Felix Schatzjagd zum Mittsommerfest

Während des diesjährigen Mittsommerfestes könnt ihr an der Schatzjagd teilnehmen. Die Quest erhaltet ihr bei Felix in Silverglade erst dann, wenn ihr bereits die Quest mit Big Bonny, der Uhrmacherin, erledigt und die eigentliche Mittsommer-Quest bereits angefangen habt. Steve gibt euch während der Quest Bescheid, wann ihr Felix ansprechen könnt.

 

Es ist nicht sicher, dass der Schatz für jeden Spieler an der gleichen Stelle versteckt ist. Es gibt auch keine Garantie, dass man immer ein anderes Item als Belohnung erhält.

 

1. Suche zwischen Pferde, Terrassen und Trauben.

Ganz klar: Auf dem Silverglade Landgut. Suche auf der Rückseite des Landguts, vom Start der Rennstrecken bis zum Garten.

 

2. Die Flut singt mit silbriger Stimme und erstreckt sich von Nord nach Süd.

Das kann nur der Silversong Fluss sein. Reite an den Ufern entlang, dann wirst du den Schatz schon finden.

 

3. Beim Flüstern der Küste, im Schatten des Forts, zwischen denen, die für immer ruhen.

Klingt ganz nach Fort Pinta - dort steht ein Fort, die Küste ist in der Nähe und die Toten ruhen bei Doyles Abbey. Starte also direkt am Friedhof mit deiner Suche.

 

4. Wohin du auch schaust, so siehst du dieses Gebäude, das aus dem grausten aller Steine besteht.

Auf zum Silverglade Schloss! Reite an den Außenmauern entlang.

 

5. Suche hinter dem Apfelhain, aber auf dieser Seite des Tunnels. Suche zwischen Stock und Stein.

Begib dich zum Apfelhain, reite aber auf dem Weg zum Tunnel, in dem schon seit Ewigkeiten die Bauarbeiten statt finden. Am Wegesrand kannst du das Glitzern der Hinweise entdecken.

 

6. Der Wind lässt die Flügel kreisen, kreisen, kreisen...

Auch ganz einfach: Reite zur Windmühle und halte drumherum Ausschau nach Hinweisen.

 

7. Der Wind und die Schatten des Ballons jagen über dieses Feld.

Das können nur die Everwind-Felder sein, über denen die Heißluftballons schweben.