Zum 1. Mal eingeloggt - und jetzt?

Herzlichen Glückwunsch! Du hast die kleine Anmelde-Odyssee überstanden.

 

(Es ist übrigens normal, wenn es etwas länger dauert, bis das Spiel startet.)

 

Das Spiel startet mit der Erzählung einer Geschichte. Diese kannst du wahlweise überspringen, ist aber ganz interessant um zu wissen, um was es hier eigentlich geht. Zu viel will ich nicht verraten, schließlich soll ja auch ein bisschen Spannung erhalten bleiben ;)

 

 

Du stehst in den Moorland Ställen. Dies ist für die ersten Tage der Hauptbereich, in dem du dich aufhalten wirst. Hier stehen dir tägliche Stallaufgaben und Wettrennen, sowie diverse Aufgaben zur Verfügung.

Später folgen weitere Orte wie Fort Pinta, die es zu entdecken gilt.

 

Hin und wieder tauchen kleine grüne Hinweisschilder auf, die dir zur Einführung Tipps geben.

 

Befolge diese, um deinen 1. Auftrag zu erhalten.

Fortbewegung

Wie der erste grüne Hinweis besagt, kannst du dich mit den Pfeiltasten fortbewegen. Wahlweise steht dir auch die Tastatur zur Verfügung.

Wenn dich die Kameraeinstellung stört, dann kannst du sie mit der rechten Maustaste nach belieben drehen.

Zu Fuß unterwegs:

W - geradeaus gehen

A - nach links gehen

D - nach rechts gehen

S - rückwärts gehen

Mit dem Pferd unterwegs:

-> Siehe Menü "Reiten & Pflege"

Befindest du dich an einem Grillplatz oder bei Stühlen oder Bänken, erscheint links neben dem Hufeisenmenü dieses Bildchen. Damit kannst du dich setzen und wieder aufstehen.

Mit Leuten sprechen

Du kannst mit Leuten sprechen, die ein "!" über den Köpfen haben. Näheres zu den ! findest du links im Menü unter "Symbole" und "Aufträge".

 

Du kannst auch andere Spieler ansprechen, dies geht im Chat.

Was ist das alles auf meinem Bildschirm?

Zu allererst möchte ich dir den Bildschirm erklären, auch wenn dich das im ersten Moment sicher weniger interessiert.

Starten wir im Uhrzeigersinn.

Oben links siehst du in einem Kreis dein aktuelles Level, dann deinen Namen und der grüne Balken zeigt deine Lebensenergie an.

Sitzt du das erste Mal auf deinem Pferd, wird die Leiste erweitert. Jetzt siehst du auch das Level, den Namen und die Gesundheit deines Pferdes. Der gelbe Balken zeigt die XP (Erfahrungspunkte) deines Pferdes an.

Der Smilie unter dem Pferdekopf zeigt an, wie dein Pferd gelaunt ist. Bei grün fühlt es sich am besten und bringt die besten Leistungen. Bei gelb ist es okay. Wird der Smilie rot, musst du dich unbedingt um es kümmern, denn es ist dann sehr traurig!

 

Oben rechts siehst du versteckt hinter einem kleinen blauen Pfeil den Nachrichtenverlauf. Dieser ist immer eingeklappt. Wenn es neue Nachrichten gibt - wie hier zum Beispiel das Moorland Championat - wird dieses in einem blauen Fenster oben rechts für ein paar Sekunden eingeblendet und verschwindet dann automatisch wieder.

Hier siehst du u.a. auch, wenn sich deine Freunde ein- und ausloggen.

 

 

Unten rechts siehst du im Hufeisenmenü einen kleinen Kartenausschnitt. Der weiße Pfeil zeigt deine aktuelle Position und die Richtung in der du stehst, an. Mit einem Klick auf die Karte oder wenn du den Buchstaben "m" drückst, öffnet sich die Karte ganz. Hierzu findest du unter dem Punkt "Karte" mehr Informationen.

In diesem Balken, der sich über den ganzen unteren Bildschirm zieht, siehst du deine XP (Erfahrungspunkte) bis zum nächsten Level. Dieser füllt sich, je mehr Aufträge du abschließt, langsam orange.

 

Unten links siehst du den Chat.

Am Anfang ist er noch ausgeblendet. Klick einfach auf die Sprechblase damit er aufklappt.

 

Der grüne Reiter ist jeweils der Chat, in dem du dich gerade befindest. Der Reiter, der weiß umrandet blinkt, zeigt an wo und was es Neues zu lesen gibt.

Mehr gibt es auf dem Bildschirm vorerst nicht zu entdecken.

 

Unter "Chat & Symbole" erkläre ich dir, was es mit den einzelnen Symbolen im Hufeisen, Chat und sonstigen auf sich hat.

Wie kann ich Items benutzen?

Um ein Item zu benutzen kannst du es einfach aus deinem Rucksack an den Ort ziehen, an dem du es benutzen willst. Wenn es an diesem Ort benutzt werden kann, wird der Rahmen um das Item grün.